SoCoCu

Informations- und Wissensaneignung in ubiquitären und sozialen Medien

date
22.01.2014 
time
06:00 PM - 07:30 PM 
speaker
Katrin Etzrodt, M.A. | Dipl.-Inf. Ingo Keller 
language
de 
main topic
Society, Philosophy, Education: general
subtopics
Computer Science: general
Linguistics, Literature and Culture: general
host
Sabrina Herbst, eScience - Forschungsnetzwerk Sachsen 
abstract

Wer sich heutzutage informieren will, steht vor zwei wesentlichen Problemen: Erstens ist die schiere Masse an Informationen in den letzten Jahrzehnten um ein Vielfaches angestiegen. Die ‚Halbwertszeit’ von Wissen verkürzt sich durch neue Erkenntnisse, die in immer kürzeren Abständen gewonnen werden. Güte und Qualität von Informationen müssen stetig neu bestimmt werden. Zweitens kann man sich mithilfe einer Vielzahl medialer Optionen informieren. Neben herkömmlichen Angeboten wie Fernsehen, Radio und Zeitung stehen digitale und vernetzte Medien zur Verfügung, die z. T. um soziale und interaktive Merkmale erweitert sind. Medien und deren Mechanismen sind dabei immer weniger wahrnehmbar und nachvollziehbar. Orientierung und Strukturierung von Informationen werden so zu einer Fleißarbeit. Begriffe wie ‚Informationsflut’ oder ‚digitale Demenz’ verweisen dabei auf mögliche Überforderungserscheinungen.

Einen Beitrag zur Lösung bietet der Einsatz von semantischen Technologien. Hierbei werden unstrukturierte Informationen ergänzt oder ganz ersetzt durch strukturierte Beschreibungen der Inhalte und damit einer maschinellen Auswertung zuführbar gemacht. Das Projekt SESAM beschäftigt sich damit, wie wir digitale Medien trotz der beschriebenen Probleme zur Wissensaneignung einsetzen können. Unser Ziel ist es bestehende Mechanismen heutiger Informations- und Kommunikationstechnologien sowie etablierte Nutzungsgewohnheiten in sinnvoller Weise zu verbinden und so die Wissensaneignung im Alltag zu erleichtern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Vortrag ist öffentlich. 
Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie im Internet unter http://www.escience-sachsen.de/?p=1657 .

 

Last update: 22.01.2014 07:50.

venue 

Sächs. Landes- & Uni.-Bibliothek (SLUB) (Vortragssaal Sächsische Staatsbibliothek, Landes- und Universitätsbibliothek SLUB (http://www.slub-dresden.de/), Zellescher Weg 18, Dresden) 
Zellescher Weg 18
01069 Dresden
homepage
http://www.slub-dresden.de 

organizer 

Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere)
Weißbachstr. 7
01062 Dresden
telefon
+49 351 463-32583 
fax
+49 351 463-37802 
e-mail
Andere Einrichtungen der TU Dresden, c/o Dezernat Forschungsförderung und Transfer (TUD Andere) 
homepage
http://www.tu-dresden.de 
Scan this code with your smartphone and get directly this event in your calendar. Increase the image size by clicking on the QR-Code if you have problems to scan it.